Wilma Wunder

 

Objektanforderungen

 

Für das Wilma Wunder Konzept stehen Größe und Architektur der Objekte sowie die Flächen zur Außenbewirtung im Vordergrund. 

 

Technische Objektanforderungen:

• Be- und Entlüftung von Gastraum und Küche

• beheizbare Zuluft

• Stromanschluss mind. 120 KW, Warm- und Kaltwasser

• Bodenabläufe in Theken- / Spülbereich

• Fettabscheider

• WC-Anlage für Gäste

• Sozialräume für Mitarbeiter

• Büro für die Geschäftsleitung

• direkter Zugang zu Keller- und Lagerräumen

• Trocken- und Kühllager

• Putzraum

 

 

 

Größe

 

Optimale Größe
300 - 400 m² für Gastraum, Küche etc.
200 - 250 m² für Wirtschaftsräume etc.


Innenfläche
mind. 100 Sitzplätze innen


Außenfläche
mind. 80 Sitzplätze außen

 

 

 

Lage - das "a" & "o"

 

Städte ab 100.000 Einwohnern

in 1a Lagen, Innenstadtlagen, Fußgängerzonen mit Tagesgeschäft

 

Konzession & Nutzung

 

Herstellung baulicher Konzessionsreife durch Vermieter

 

  

 

 

Abwicklung & Kommunikation

 

Mietangebote enthalten folgende Infos:
• Grundrisspläne 1:100 (ohne Einrichtung)
• Fotos (außen & innen)
• Konditionen (Netto- / Gesamtmiete, Laufzeit)
• Infos über Außenflächen 

Sonstiges

 

• Vorliegen von Informationen zu baulichem Ist-      

   Zustand (z.B. Lüftungen, Anschlusswerte etc.) und

   geplanter Investition des Vermieters

• Glaselemente in der Front sollten zum Öffnen sein

      

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für dich zu verbessern. Du kannst alle Cookies akzeptieren oder deine individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz